Erstellt am 23.12.2019

Wer hätte nicht gern Heizkosten von weniger als einem Euro pro Tag? In Solarhäusern ist das Alltag. Ende letzten Jahres fand eine Exkursion zu Solarhäusern in Oberösterreich statt, wo private Bauherrn von ihrer Erfahrung in der Praxis berichten. Solarhäuser sind das Hauskonzept der Zukunft in Ein- und Zweifamilienhäusern, mit einem solaren Deckungsgrad am Gesamtwärmebedarf von mindestens 70 Prozent. Solarhäuser werden vom Klima- und Energiefonds noch bis 28. Februar 2020 mit bis zu 50 Prozent gefördert, Infos unter www.solarwaerme.at. Die Exkursion und das Video wurden von Verband Austria Solar, Netzwerk Solarhaus Österreich und Klima- und Energiefonds organisiert.

Hier der Film zur Solarhaus-Exkursion:

https://www.youtube.com/watch?v=LgFUB1CkTtw